Kinder sollten früh ins Bett

Ob Kinder nachts eine Stunde mehr oder weniger schlafen, hat erheblichen Einfluss auf Ihre Leistungsfähigkeit. Empfehlenswert für Grundschulkinder sind zwölf Stunden Schlaf. 10-jährige brauchen ca. neun bis zehn Stunden. Als häufige Ursache für schlechten Schlaf nennen Mediziner Alltagshektik, ungesunde Ernährung sowie Reizüberflutung. Deshalb sollten aufregende Filme und Videospiele vor dem Schlafengehen vermieden werden.

Bildquellenangabe: © Xenia Kehnen  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.