Gebärmutterkontraktionen

Ab der 20. Schwangerschaftswoche zieht sich die Gebärmuttermuskulatur in unregelmäßigen Abständen zusammen. Dein Bauch verhärtet sich. Dies ist ungefährlich. Treten die Kontraktionen aber regelmäßig auf und sind sie schmerzhaft, solltest du lieber mal als Vorsichtsmaßnahme einen Arzt aufsuchen. Es könnten Anzeichen frühzeitiger Wehentätigkeit sein. Bildquellenangabe: © Cornelia Menichelli  / pixelio.de…

Weiterlesen

Krampfadern in der Schwangerschaft

Krampfadern an Beinen oder Schamlippen entstehen durch den verminderten Rückfluß des Blutes. Dieser ist bedingt durch die Gewichtszunahme und die hormonellen Veränderungen. Sorge dafür das du gar nicht erst welche bekommst: – Sorge für ausreichende Bewegung – Lege des Öfteren Ihre Beine hoch – Sitze nicht mit übereinander geschlagenen Beinen…

Weiterlesen

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Rückenschmerzen sind in den letzten Schwangerschaftswochen häufig, da die Gebärmutter wächst. Dadurch dehnen sich die Mutterbänder, die die Gebärmutter mit den Beckenknochen verbinden. Hormone lockern die Gelenkverbindungen auf. Zudem verändert sich mit dem Wachsen des Babys Ihre Körperhaltung. Beides kann zu Muskelverspannungen führen. Um sicherzugehen, dass keine ernsthafte Ursache für…

Weiterlesen

Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft

Schlaflosigkeit tritt besonders in der letzten Phase der Schwangerschaft auf. Dein Kind macht nachts “Turnübungen” und der Bauch verhindert eine gemütliche Schlafposition. Folgende Möglichkeiten kannst du austesten, die dir vielleicht sogar helfen werden: – trinke ein Glas warme Milch oder ein beruhigender Kräutertee vor dem Zubettgehen – nehme ein warmes…

Weiterlesen

Sodbrennen in der Schwangerschaft

Was kann ich dagegen tun? – NICHT mit einem Medikament behandeln – Essen statt drei großer mehrere kleinere Mahlzeiten – Verzichte auf stark gewürzte, sehr kalte oder fetthaltige Speisen – Trinke doch mal ein Glas Milch Bildquellenangabe: © Cornelia Menichelli  / pixelio.de Ähnliche Beiträge:Abnehmen nach der SchwangerschaftKaiserschnitt in HeidelbergMama trotz…

Weiterlesen

Unwohlsein in der Schwangerschaft

Viele Frauen leiden zu Beginn der Schwangerschaft unter morgendlicher Übelkeit. Das liegt daran, dass der Embryo durch seine Zellproduktion vermehrt Hormone in den Kreislauf der Mutter abgibt. Diese reizen das Brechzentrum im Gehirn. Nach etwa drei Monaten hat sich Ihr Organismus an diesen erhöhten Hormonspiegel gewöhnt. Übelkeit und Brechreiz verschwinden…

Weiterlesen

10. Schwangerschaftsmonat

37. Schwangerschaftswoche Oft öffnet sich in dieser Zeit der Schwangerschaft langsam der äußere Muttermund, jedoch erst wenn sich der innere Muttermund öffnet steht die Geburt kurz bevor. Normalerweise überprüften die Frauenärzte bei jeder Vorsorgeuntersuchung den Muttermund und schreiben ein CTG auf dem nicht nur meine aufgezeichnet werden, sondern auch eine…

Weiterlesen