Nägelknabbern

Anfangs kann das Nägelknabbern nur eine Angewohnheit sein, die deinem Kind in Stresssituationen vorübergehend Entlastung und Entspannung bereitet oder auch nur aus Langeweile vorgenommen wird. Problematisch wird es dort, wo das Nägelkauen zwanghaft ausgeführt wird und Ausmaße einer Selbstverletzung angenommen hat.   Ähnliche Beiträge:Home-Office ist angesagtErziehe ich meine Kinder richtig?Salzteig…

Weiterlesen

Sind Pflanzen ein Risiko für Kinder?

Einige Pflanzen, die sich als Garten- oder Zimmerpflanze, in unserem unmittelbarem Wohnumfeld befinden, können für Kinder gefährlich werden. Insgesamt drei Stufen der Giftigkeit gibt es und zwar sehr giftig, giftig und schwach giftig. Bei sehr giftigen Pflanzen reicht oft schon eine kleine Menge aus, um eine schwere oder auch tödliche…

Weiterlesen

Rauchmelder – Was muss ich beachten?

Bei Wohnungsbränden kommen die meisten Menschen nicht in den Flammen um, sondern sterben durch die Rauchgasentwicklung. Besonders schädlich ist das Gas Kohlenmonoxid. Rauchmelder können also das Leben der gesamten Familie retten und sie sind nicht mal teuer. Die Kosten liegen zwischen 25 und 50 €. Beim Kauf bitte folgendes beachten:…

Weiterlesen

Wie vermeide ich Elektrosmog im Kinderzimmer?

Elektrische Geräte, Sendemasten oder Handys strahlen elektromagnetische Felder ab. Gerade dort wo Kinder zu Hause sind, ist es sinnvoll jede mögliche Gefahrenquelle auszuschalten. – Ein Babyfon nur im Abstand von 2 Metern vom Babybett aufstellen. – Radiowecker sollten mindestens einen Meter vom Kopfende entfernt stehen – Fernseher sollten nicht in…

Weiterlesen