Wenn Kinder die Berufe der Eltern erklären…

Hallo meine lieben Leser – da bin ich wieder. Ich brauchte eine kurze Babypause, weil alles anders lief als es geplant war. Meine zweite Tochter erblickte zwar im September 2017 das Licht der Welt, per geplantem Kaiserschnitt, hatte aber leider Startschwierigkeiten. Unser Aufenthalt im Krankenhaus war zwar nur 2,5 Wochen und dann war alles gut, aber meine Psyche brauchte nich eine Weile, um sich davon zu erholen und ich denke jede Mami kann mich da verstehen. Hiermit melde ich mich wieder zurück und blogge ab jetzt wieder regelmäßig – verprochen.

Während meiner Abwesenheit bekam ich von Viking eine liebe E-Mail, mit dieser tollen Grafik und sie berichteten mir von einer ganz süßen Idee, die auch umgesetzt wurde und sich wirklich sehen lassen kann. Momentan bin ich aufgrund meiner Kleinen nicht Berufstätig, mir geht aber natürlich trotzdem das Herz auf, wenn ich kurz versuche die Welt mit Kinderaugen zu sehen!

Ich darf es euch zeigen:

WENN KINDER DIE BERUFE DER ELTERN ERKLÄREN…

Muttertag und Vatertag stehen kurz bevor und in diesem Zusammenhang hat das Viking Team kurzerhand Eltern nach den besten Sprüchen ihrer Kinder gefragt. Kinder haben eine blühende Fantasie und erklären sich die Welt auf ihre ganz eigene Weise. Besonders die Erwachsenenwelt ist für die Kleinen oftmals ein Mysterium – im Speziellen der Beruf von Mama und Papa. Was machen die eigentlich den ganzen Tag?

 

 

Quellenangabe:

Den kompletten Artikel und mehr zum Thema „Was machen Mama und Papa eigentlich auf der Arbeit“ findest du hier.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.