Stille Post

Die Spieler sitzen in einer Reihe.

Der erste Spieler denkt sich ein Wort oder einen Satz aus und flüstert diesen Satz seinem Nachbarn ins Ohr.

Dieses Wort oder dieser Satz darf nur einmal gesagt werden.

Das, was der Nachbar verstanden hat, flüstert er dem nächsten Spieler ins Ohr.

Das ganze geht so weiter, bis der letzte Mitspieler etwas ins Ohr geflüstert bekommen hat.

Der letzte Spieler sagt das, was er verstanden hat laut in den Raum.

Darauf sagt der erste Spieler, was er gesagt hat.

Dieses Spiel hat kein bestimmtes Ziel. Es ist aber ein spannendes Spiel, je mehr Leute dabei sind und die Sätze ganz anders ausfallen als das, was am Anfang gesagt wurde. Am besten lässt man im Hintergrund Musik laufen, dann ist es noch schwieriger etwas zu verstehen.

Bildquellenangabe: © Thommy Weiss  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.