Schützen Sie Ihre Angehörigen mit einer Risikolebensversicherung

Spätestens wenn das erste Kind unterwegs ist, möchte man die eigene Familie in allen Lebenslagen abgesichert wissen. Dabei wollen sich jedoch viele Eltern nicht mit dem Gedanken auseinandersetzen, dass ihnen selbst vielleicht einmal etwas zustoßen könnte und Partner und Kinder dann alleine dastehen.

Jedoch geschieht es leider zuweilen, dass ein Partner durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit verstirbt. Besonders dann, wenn es sich dabei um den Hauptverdiener der Familie handelt, entstehen dadurch nicht nur emotionale sondern auch finanzielle Belastungen für die Hinterbliebenen. Doch Sie können Ihre Familie effektiv absichern. Eine Risikolebensversicherung bietet Ihren Angehörigen im Falle Ihres Todes finanzielle Unterstützung.

Da bei einer Risikolebensversicherung im Gegensatz zu einer Kapitallebensversicherung kein Vermögen angespart wird, sondern sie einzig dem Schutz der Familie dient, sind die Versicherungsbeiträge hierfür relativ niedrig. So können sich auch schon junge Familien diesen Schutz leisten.

Wie funktioniert jedoch eine Risikolebensversicherung?
Sie zahlen für die Risikolebensversicherung einen monatlichen Beitrag. Dieser richtet sich nach der Laufzeit der Versicherung, der gewünschten Versicherungssumme, aber auch nach Ihrem Alter, etwaigen Vorerkrankungen und anderen Risikofaktoren, etwa ob Sie rauchen oder nicht. Stößt Ihnen während der Laufzeit etwas zu, erhalten Ihre Hinterbliebenen die Versicherungssumme in Form einer Einmalzahlung.

Die Höhe der Versicherungssumme sollte dabei sorgfältig abgewogen werden. Zum einen bedeutet eine höhere Versicherungssumme zwar auch höhere Versicherungsbeiträge. Allerdings sollte die Versicherungssumme auch hoch genug sein, um Ihre Familie im Falle Ihres Todes hinreichend zu unterstützen. So muss bedacht werden, inwiefern Ihre Angehörigen neben den Kosten für den eigentlichen Lebensunterhalt noch Ausgaben für laufende Kredite oder die Ausbildung der Kinder hat. Ein unabhängiger Versicherungsexperte kann Ihnen hier helfen, den finanziellen Bedarf zu ermitteln. Er ist darüber hinaus in der Lage, Ihnen einen Tarif zu empfehlen, der am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt. So können Sie ein Angebot wählen, das nicht nur günstig, sondern überdies leistungsstark ist.

Gastbeitrag von: finanzen.de

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.