Mein Kind ist Außenseiter

Für die Außenseiterrolle kann es viele verschiedene Gründe geben. Jeder erinnert sich wohl an sein eigene Schulzeit und den ein oder anderen Außenseiter, der zum Beispiel durch sein Benehmen oder sein Aussehen zu einem gemacht wurde oder man war selbst einer.

Kinder sind grausam, dieser allgemein bekannte Spruch wird leider immer wieder bestätigt, denn Kinder sind in ihren Äußerungen oft sehr direkt und nehmen wenig Rücksicht darauf, wenn jemand anders ist. Dieses Verhalten gehört weitestgehend zur normalen Entwicklung, da Kinder erst im Laufe der Zeit lernen, sich wirklich rücksichtsvoll und aufmerksam in ihrem sozialen Umfeld zu bewegen.

Möglicherweise sind die Gründe für eine solche Außenseiterposition innerhalb einer Klasse recht einfach und schnell zu beheben, zum Beispiel, wenn dein Kind sich ein Verhalten angewöhnt hat, welches in der Gruppe nicht gut ankommt, beispielsweise Aggressivität oder Unehrlichkeit. In solchen Fällen kann schon ein klärendes Gespräch mit Ihrem Kind und der Klasse ausreichend sein, damit es wieder zu einer Integration in die Gruppe kommt. Weitere Gründe für eine Außenseiterposition können auch im Aussehen des Kindes zu finden sein.

 

Wenn dein Kind Übergewicht hab, behindert ist oder Verhaltensstörungen aufweist, frage doch einfach mal die Lehrer deines Kindes um Rat. Pädagogen wissen oft was in solchen Angelegenheiten zu tun ist und außerdem kennen sie dein Kind und die Klassenkameraden gut. Häufig liegt das nur an einer gewissen Konstellation von Charakteren, mit denen das Kind nicht zurechtkommt. Dies kann in einer neuen Klasse schon wieder ganz anders sein, zumal die neuen Klassenkameraden auch nichts von den sozialen Schwierigkeiten deines Kindes in der alten Klasse wissen.

Generell man darauf achten, dass Kinder in sauberen und ihm passenden Kleidungsstücken in die Schule gehen, da es sonst auch zu Hänseleien kommen kann. Des Weiteren solltest du deinem Kind auch die nötige Selbstbestätigung geben, damit es sich in gewissen Auseinandersetzungen mit anderen Kindern durchzusetzen und zu behaupten lernt. Denn je mehr Selbstbewusstsein ein Kind besitzt, desto geringer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass es in seiner Klasse zum Außenseiter wird.

Bildquellenangabe: © Claudia Starke  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.