Kartoffeldruck

Dafür braucht ihr:

– ein paar große Kartoffeln
– ein handliches spitzes Messer
– einen Bleistift
– interessante Plätzchenformen
– etwas Küchenkrepp
– Farbe, zum Beispiel Wasserfarbe
– Papier (weißer Stoff oder helles T-Shirt)

Durchführung:

Kartoffel in zwei Hälften schneiden. Mit einem Bleistift die gewünschte Form auf die Schnittflächemalen oder eine Plätzchenform in die Schnittfläche drücken. Mit dem Messer alles drum herum wegschneiden. Die Stempel-Kartoffel abtrocknen. Farbe auftragen und einen ersten Probedruck auf Papier machen.

Bildquellenangabe: © birgitH  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.