DieNanny.org

der Elternblog – Aus dem Leben einer Mutter und sozialpädagogischen Assistentin

Feinmotorik im Alter von 0-6 Jahren

439069 R K by korkey pixelio.de  225x300 Feinmotorik im Alter von 0 6 JahrenWas ist Feinmotorik?
Bei allen Feinmotorischen Verrichtungrn wirken die Bewegungen des Kindes verkrampft, verlangsamt und unharmonisch. Kinder vermeiden nach Möglichkeit sämtliche feinmotorische Bewegungen.
Die Schreibübungen dieser Kinder erfolgt nicht aus Hand- und Fingergelenken, sondern wird steif mit den Schultergelenken ausgeführt. Die Folgen davon sind schnelle Ermüdung und Unlust.
Aus der Schulter und aus dem Arm müssen die Kinder sehr viel Druck aufbringen, damit zum Beispiel ein sichtbarer Strich zu sehen ist. Das ist auch der Grund warum Kinder häufig mit Filzstiften malen wollen. Feinmotorik ist: Ausschneiden, ausmalen, Schleifen binden, der Umgang mit Essbesteck, Falten und Bauen.

*Die Zahl vor dem Semikolon gibt das Jahr und die Zahl hinter dem Semikolon die Monate an!

Alter: 0;0-0;1:

Handflächen schließen sich, wenn sie von etwas berührt werden.

Alter: 0;1-0;3:

Kind versucht Gegenstände in die Hand zu nehmen und zum Mund zu führen.

Alter: 0;3-0;6:

das Kind benutzt die Hände als Spielzeug und das Kind versucht in der Rückenlage nach Gegenständen zu greifen.

Alter: 0;6-0;9:

fallen lassen von Gegenständen wird zu einem Spiel. Das Kind gibt sich Sachen von einer in die andere Hand und 3D Formen werden mit Fingern ertastet und wahrgenommen.

Alter: 0;9-1;0:

das Kind kann nun kleinere Gegenstände aufheben, mit dem sogenannten Pinzetten-Griff. Erste Versuche alleine zu Essen werden nun gestartet und zum Beispiel ein Auto welches an einer Schnur befestigt ist, kann es jetzt zu sich ziehen.

Alter: 1;0-1;3:

Das ist ungefähr das Alter in dem die Kinder lernen Perlen aufzuziehen.

Alter: 1;3-1;6:

Kinder malen ab jetzt aus dem Schultergelenk.

Alter. 1;6-2;0:

Das Kind versucht sich nun seine Kleidung an -und auszuziehen.

Alter: 2;0-2;6:

Jetzt kann das Kind bereits alleine Essen.

Alter: 2;6-3;0:

Das Kind kann sich nun zwischen zwei Dingen für eines entscheiden.

Alter: 3;0-4;0:

es schneidet und Klebt nun mit Papier, schneidet sicher mit der Schere und kann sich die Schuhe zubinden, allerdings noch nicht fest genug.

Alter: 4;0-5;0:

Kinder können mit einem stumpfen Messer Obst schneiden.

Alter: 5;0-6;0:

Jetzt kann ein Kind ausmalen ohne über den Rand zu malen.

Bildquellenangabe: © korkey  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:





Schreib eine Antwort