Die Ängste und Sorgen von Kindern

Sie sind besorgt darüber, was andere in ihrem Alter über sie denken und möchten keine Außenseiter sein. Leider kann es in dieser Phase schneller zum Alkohol- und Drogenmissbrauch kommen, als vorher – da es vielleicht denkt das es nur dann cool ist.

Je stärker jedoch das Selbstbewusstsein eines Kindes ist, desto weniger wird es sein Verhalten darauf abstimmen, wonach andere es beurteilen werden. Durch Lob und Anerkennung kann man sein Kind stärken. Probleme in der Familie sind für Kinder sehr bedrückend. Sie tun zwar oft so, als würden es sie nichts angehen, aber emotionale Auseinandersetzungen oder finanzielle Schwierigkeiten werden von Kindern sehr wohl wahrgenommen. Meistens leiden sie darunter ohne sich aussprechen zu können. Des Weiteren ist einem nicht immer bewusst, wie sehr sich Kinder Gedanken um ihre eigene Zukunft machen. Es muss sich ja nicht unbedingt die Zukunft im Berufsleben, sondern kann auch der Platz in der Gesellschaft sein.

Jeder von uns hat besondere Fähigkeiten, sie müssen nur gesehen werden. Auch wenn es für Sie nicht das ist was Sie sich immer gewünscht haben, was und wie Ihr Kind werden möchte, es wird seinen Weg gehen.

Bildquellenangabe: © CFalk  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.