Der Geburtsverlauf

Der Geburtsverlauf wird in 3 Phasen unterteilt:

Eröffnungsperiode

Die Eröffnungsperiode beginnt mit den ersten regelmäßigen Wehen oder mit dem Platzen der Fruchtblase (bei 70% aller Frauen platz die Fruchtblase jedoch erst am Ende der Eröffnungsperiode) und endet wenn der Muttermund sich vollständig geöffnet hat.Oft geht in dieser Phase der Geburt Blut und Schleim zu Beginn ab, das ist völlig normal! Die Eröffnungsperiode dauert bei einer Erstgebärenden durchschnittlich 10-12 Stunden, bei einer Mehrgebärenden ca. 4-7 Stunden. Bitte bedenke aber das dies nur Richtwerte sind, also das es bei allem, immer zu Abweichungen kommen kann und dies nicht unbedingt Kopfzerbrechen bereiten muss.

Austreibungsperiode

Diese Beginnt wenn der Muttermund vollständig geöffnet ist und endet wenn dein Baby geboren ist! Die Austreibungsperiode dauert bei einer Erstgebärenden durchschnittlich 30-60 Minuten, bei einer Mehrgebärenden ca. 20-30 Minuten.

Nachgeburtsperiode

Die Nachgeburtsperiode beginnt wenn dein Kind vollständig geboren ist und endet mit dem ablösen der Plazenta. Die Nachwehen lösen die Plazenta! Die Nachgeburtsperiode dauert durchschnittlich 20-30 Minuten!

Bildquellenangabe: © Simone Hainz  / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.